Bundesverfassungsgericht

Sie sind hier:

Dr. Sibylle Kessal-Wulf

Portrait von Dr. Sibylle Kessal-Wulf

Richterin des Zweiten Senats

geboren 1958 in Stadthagen/Schaumburg-Lippe

verheiratet

ab 1977Studium der Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
19821. Staatsexamen in Schleswig
19852. Staatsexamen in Hamburg
1985Eintritt in den Justizdienst des Landes Schleswig-Holstein (Landgericht Kiel, Landgericht Flensburg, Amtsgericht Flensburg)
1991Abordnung an das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht in Schleswig
1992Ernennung zur Richterin am Oberlandesgericht
1995Promotion bei Prof. Dr. Dieter Reuter in Kiel
2001Ernennung zur Richterin am Bundesgerichtshof
2011Ernennung zur Vorsitzenden Richterin am Bundesgerichtshof
seit Dezember 2011Richterin des Bundesverfassungsgerichts