Press releases

Copyright © 2014 BVerfG


Bundesverfassungsgericht - Pressestelle -

Pressemitteilung Nr. 32/2006 vom 3. Mai 2006



Besuch einer Delegation des polnischen Verfassungsgerichts beim Bundesverfassungsgericht
In der Zeit vom 4. bis 6. Mai 2006 besucht eine Delegation des polnischen Verfassungsgerichts das Bundesverfassungsgericht. Teilnehmer der Delegation sind: - Prof. Dr. Marek Safjan Präsident des Verfassungsgerichts - Prof. Dr. Andrzej Maczynski Vizepräsident des Verfassungsgerichts - Prof. Dr. Miroslaw Wyrzykowski Richter des Verfassungsgerichts - Maciej Graniecki Generalsekretär des Verfassungsgerichts Zusammen mit dem Präsidenten, dem Vizepräsidenten und weiteren Richterinnen und Richtern des Bundesverfassungsgerichts finden Fachgespräche zu folgenden Themen statt: - Gemeinschaftsrecht in der Rechtsprechung der Verfassungsgerichte mit besonderer Berücksichtigung der Vorschriften über den Europäischen Haftbefehl - Relationen zwischen Jurisprudenz der Verfassungsgerichte und der ordentlichen Gerichte im Hinblick auf die verschiedenen Modelle der Verfassungsbeschwerde - Umsetzung und Wirkung der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte - Austausch über die aktuelle Rechtsprechung beider Gerichte
Zum ANFANG des Dokuments