Bundesverfassungsgericht

Sie sind hier:

Prof. Dr. Stephan Harbarth, LL.M.

Vizepräsident

Vorsitzender des Ersten Senats

geboren 1971 in Heidelberg

Bis 1991Schulbesuch in Heidelberg
1991-1996Studium der Rechtswissenschaft an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
1996Erstes Juristisches Staatsexamen
1998Promotion in Heidelberg, Thema: "Anlegerschutz in öffentlichen Unternehmen". Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Auszeichnung der Doktorarbeit mit dem Fritz-Grunebaum-Preis
1997-1999Referendariat in Berlin
1999Zweites Juristisches Staatsexamen
1999-2000Studium an der Yale Law School, New Haven, Connecticut/USA und Abschluss als Master of Laws
2000-2018Rechtsanwalt und Partner (seit 2006) einer wirtschaftsrechtlich tätigen Rechtsanwaltssozietät
2009-2018Mitglied des Deutschen Bundestages (Wahlkreis Rhein-Neckar)
2016-2018Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU- Bundestagsfraktion
2018Honorarprofessor an der Juristischen Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
November 2018Ernennung zum Vizepräsidenten des Bundesverfassungsgerichts und zum Vorsitzenden des Ersten Senats